Arbeitsmedizinische Praxis Dr. med. Leßmann
Bad Nenndorf

  • Studium der Humanmedizin an der FU Berlin (1984 bis 1990)
  • Promotion zum Thema "Herstellung und Charakterisierung eines gegen den humanen Tumor-Nekrose-Faktor gerichteten neutralisierenden Antikörpers"  aus dem Institut für Immunologie, Prof. Tibor Diamantstein, UKBF der FU Berlin (1995)
  • Fachärztin für Arbeitsmedizin (2000)
  • Fachärztin für Allgemeinmedizin (2003)
  • Reise- und Tropenmedizin (2018)
  • Hygienebeauftragte Ärztin (2010)
  • Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin (2007)
  • Ermächtigung nach §175 Strahlenschutzverordnung
  • Fachkunde Strahlenschutz: Notfalldiagnostik (2000)
  • Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin (1999)
  • Psychosomatische Grundversorgung (1997)
  • Fachkunde Rettungsdienst (1995)

Meine Arbeitsweise
Vertrauen ist für meine Arbeitsweise eine wichtige Voraussetzung, weshalb eine individuelle und auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse abgestimmte Vorgehensweise für mich eine wichtige berufliche Zielsetzung ist. Durch eine kontinuierliche und persönliche Betreuung wird Vertrauen durch mich aufgebaut und intensiviert.
Dieses ist die Grundlage, Probleme überhaupt erst transparent werden zu lassen. Die Lösung eines Problems liegt dann oft näher und zeigt sich weniger kompliziert als vorher vermutet.
Aus diesem Grund hat es sich als effizient erwiesen, bis zu 70 % der veranschlagten Einsatzstunden vor Ort in den Betrieben tätig zu sein.